Wohnen & leben: 5 inspirierende Wohnblogs - Layer Immobilien



Wohnen & leben: 5 inspirierende Wohnblogs

Das Zuhause ist der wichtigste Ort im Leben! Um das neue Traumhaus oder die Wohnung von innen erblühen zu lassen, braucht es Ideen und eine persönliche Note. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen fünf besondere Wohnblogs vor, die Sie garantiert inspirieren werden.

Häuser müssen nicht nur gebaut, sondern auch wohnlich eingerichtet werden, damit es so richtig schön gemütlich wird. Logisch. Doch während sich die Männer meist um alles kümmern, was mit dem Hausbau zu tun hat, sind es insbesondere die „Bauherrinnen“, die das Innenleben des neuen Zuhauses gestalten. Da heißt es dann, in Wohnzeitschriften schmökern und Wohnblogs durchforsten – immer auf der Jagd nach Inspiration und neuen Trends. Mittlerweile gibt es zahlreiche, sogenannte Wohn- oder Interiorblogger, die mit ihren kreativen Wohnideen jede Menge davon liefern. Mit einer bunten Auswahl unterschiedlichster Einrichtungsstile und Tipps für Möbel und Dekoration hat man vielleicht die Qual der Wahl, jedoch mit ein bisschen Muse und Zeit ein individuelles Wohnkonzept zusammengestellt, an dem man lange Freude hat.

 

5 Wohnblogs, die man als Interiorfan kennen sollte!

Da sich Geschmäcker bekanntlich unterscheiden und Kreativität in Sachen Einrichtung viele Facetten hat, sind TOP-Listen der besten Wohnblogs auch immer eine persönliche Angelegenheit, oder aber man bewertet sie nur nach ihrer Popularität. Wir haben heute einfach mal fünf Blogger herausgesucht, die uns aus verschiedenen Gründen besonders gut gefallen, und bei denen es Spaß macht, ihnen zu folgen.

 

Nummer 1: Wohnideen, Tipis und Geschichten aus dem Leben

Die Bloggerin Mai ist 30 Jahre alt, bloggt aus ihrem Leben und schöpft ihre Kreativität in den eigenen vier Wänden immer wieder aufs Neue aus. In ihrer Wohnung dominieren Naturmaterialien und ein klares Farbkonzept mit Schwarz, Weiß und Brauntönen. Ihr Stil ist ein bisschen boho, dabei jedoch immer sehr clean und modern. Das Besondere an ihr ist, dass sie bezaubernde Tipizelte fürs Kinderzimmer selbst näht und diese auf ihrer Webseite meintipi.de verkauft. Erhältlich sind die kleinen Tipis in zwei verschieden Größen und kosten ab ca. 109 Euro.

Ein Beitrag geteilt von Mai (@meintipi) am

 

Nummer 2: Skandinavisch. Gemütlich. Authentisch.

Bianca ist 47 Jahre alt und lebt mit ihrer Familie nahe der holländischen Grenze. Sie liebt den skandinavisch-gemütlichen Wohnstil und liefert auf ihrem Instagram-Account biancas_wohnlust jede Menge Inspiration: Dekoration, Accessoires und jede Menge Ideen zum Wohlfühlen. Auf ihren schönen Fotografien zeigt sie jedoch auch Zusammenstellungen mit Blumen, Aufnahmen von ihren Reisen und einen ebenso gekonnten Kleidungsstil. Mit ihrer Community tauscht sie sich gerne aus und plaudert auf eine sehr sympathische Art auch gerne mal aus dem Nähkästchen, wie zum Beispiel über ihre Ernährung oder ihre gefärbten grauen Haare.

 

Nummer 3: Moderner Loft-Chic vom Profi

Einrichtungsspezialistin Anette ist Königin im Wohnung umräumen. Diese Leidenschaft verleitete sie wohl auch dazu, ihren IT-Job an den Nagel zu hängen, um sich als Interior Designerin selbstständig zu machen. Ihr Einrichtungsstil erinnert immer ein bisschen an ein schickes Loft, und dass sie den Kontrast aus Schwarz und Weiß und grüne Pflanzen gerne mag, ist kaum zu übersehen. Sowohl ihr Blog als auch ihr Instagram-Account zeigen bis ins kleinste Detail eine professionelle Handschrift. Wer noch mehr von ihr sehen möchte, kann dies zum Beispiel auch in einer ihrer Buchkooperationen „Wohnideen“ tun.

 

Nummer 4: Dekoration für jede Jahreszeit

Auf Sinnesrausch dreht sich so ziemlich alles um Dekoration. Die Tirolerin Rebecca scheint mit einer unerschöpflichen Kreativität ihren Blog zu füttern und setzt dabei auf natürliche Materialien, die sie mitunter zu pfiffigen Ideen zum Selbermachen verarbeitet. Das Tolle daran ist, dass alles relativ einfach zum Nachmachen ist und deshalb allen DIY-Fans das Herz höher schlagen lässt. Sogar Möbel lassen sich mit ihr ab sofort selber bauen! Darunter mischt sie Naturaufnahmen aus ihrer Region, die immer perfekt in das jeweilige saisonale Thema passen.

 

Nummer 5: Inspiration aus der Wohncommunity

SoLebIch.de ist die größte deutschsprachige Wohncommunity im Internet. Täglich teilen dort Menschen mit einer großen Begeisterung für Einrichtung ihre Wohnideen und zeigen Einblicke in ihr Zuhause. Hier treffen sich Trends, Kreativität und so vielseitige Ideen, wie in keinem anderen Blog. Auf Instagram lässt es sich hier verweilen. Am besten man macht es sich schon mal mit einer Tasse gemütlich, denn so schnell kommt man hier nicht wieder raus: Vom Flur übers Wohnzimmer bis in den Garten, vom Badezimmer übers Schlafzimmer bis auf den Balkon und hoch ins Dachgeschoss. Es gibt immer noch mehr zu entdecken!

Die psychologische Wirkung von Wandfarben

Natürlich können Sie sich bei der Farbwahl für den neuen Wandanstrich allein auf Ihren Geschmack verlassen. Doch, was wissenschaftlich bewiesen ist, nämlich dass Farben psychologisch auf uns wirken, kann einen genaueren Blick in den Farbeimer durchaus lohnen.

Weiterlesen

23. Oktober 2017

Tipps zum Einbruchschutz

Einbruchschutz ist nicht nur ein Thema für Villenbesitzer. Steigende Einbruchszahlen sorgen dafür, dass Eigenheimbesitzer zurecht verstärkt Sicherungsmaßnahmen ergreifen, um ihr Hab und Gut vor Einbrechern zu schützen. Wie Sie das am besten machen, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

16. Oktober 2017

Herbstdeko und gute Stimmung für Zuhause

Wir lieben den Herbst! Warum? Weil er die gemütliche Jahreszeit einläutet und allen Bastelfans tolle Ideen liefert, wie man im Haus oder in der Wohnung eine stimmungsvolle Atmosphäre verbreiten kann. Langweilig wird es da Zuhause sicherlich nicht! Lassen Sie sich inspirieren von unserer ideenreichen Herbstdeko, die wir für diesen Beitrag zusammengetragen haben!

Weiterlesen

20. September 2017