Blumenbüro: Tipps für farbenfrohe Deko am Arbeitsplatz - Layer Immobilien



Blumenbüro: Tipps für farbenfrohe Deko am Arbeitsplatz

So holen Sie und Ihre Kollegen den Sommer ins Büro! Egal ob am auswärtigen Arbeitsplatz, am Schreibtisch im Homeoffice oder im Empfangsraum Ihrer Firma – gewusst wie, können Sie mit diesen Stimmungsmachern Büroräume sommerlich dekorieren und für beste Laune sorgen.

Wer lebt nicht gerne in einem wohnlichen Zuhause und arbeite lieber in einem schönen Büro anstatt an einem sterilen, lieblos gestalteten Arbeitsplatz. Es gibt Studien, die belegen, dass das Wohlbefinden und die Motivation von Mitarbeitern in einem attraktiven Arbeitsumfeld steigt. Deshalb geht der Trend gerade bei jungen Unternehmen in Deutschland eindeutig in Richtung familiär gestalteter Büroräume. So lassen sich zum Beispiel beim erfolgreichen Augsburger Start-up Unternehmen Little Lunch nicht unweit vom Arbeitsplatz Kicker, Hängematte, Schaukel und Spielekonsole finden, die den Mitarbeitern ein gewisses Homefeeling schenken. Doch nicht in jeder Branche oder Firma sind diese Form von „Deko“ willkommen. Die Lösung heißt: Blumenbüro!

Alle, die in einem eher angepassten Büro arbeiten und auf die Gestaltung der Geschäftsräume wenig Einfluss nehmen können, müssen auf Stimmungsmacher nicht verzichten. Es gibt dennoch ein paar Tipps, mit denen sich der Büroalltag bunter und damit schöner gestalten lässt. Neben persönlichem Büromaterial wie Stiftehalter, buntem Mousepad und einem Foto der Liebsten sind Blumen und Pflanzen wie dafür geschaffen, den Arbeitsplatz und Geschäftsräume aufleben zu lassen.

Das Blumenbüro: Treffpunkt sommerliche Wohlfühloase

Insbesondere zur warmen Jahreszeit sorgen Blumen für das gewisse Extra und schenken eine kräftige Portion farbenfrohe Blühkraft. Egal ob am Arbeitsplatz im Büro oder im Homeoffice Zuhause können Blumenarrangements die Arbeitslaune sofort heben – selbst wenn man bei schönem Wetter an einem Schreibtisch mit To-dos und unerledigten Aufgaben sitzt. Doch nicht nur am Arbeitsplatz, auch Empfangstheken oder Wartezimmer erhalten eine besonders einladende Atmosphäre durch sommerlichen Blütenzauber.

Die Chrysantheme: Eine Blume – große Wirkung

Blumen gibt es viele, doch welche eignet sich für die Sommerdeko am besten? Die facettenreiche und farbenprächtige Chrysantheme ist für diesen Zweck sofort zur Stelle und holt in verschiedenen Größen und Farben Sommerwonne ins Büro.
Kaum eine andere Blume übersetzt die Vielfalt üppig blühender Sommerwiesen so gut in die eigenen vier Wände wie die abwechslungsreiche Chrysantheme. In ihrer Heimat Japan und China symbolisiert sie traditionell Gesundheit, Wohlbefinden und Glück – Eigenschaften, die beim Anblick ihrer farbenfrohen Blüten sofort deutlich werden. Durch immer neue Züchtungen hat sich die Palette unterschiedlichster Chrysanthemen-Sorten bis heute beachtlich erweitert. Neben verschiedensten Blattformen, -texturen und -größen beeindruckt sie mit strahlenden Blüten von Weiß über Gelb, Orange und Pink bis hin zu satten Violett- und Rotnuancen, sodass mit diesem floralen Wonneproppen wirklich für jede Vase und jeden Einrichtungsstil die passende Option dabei ist.

Der Reichtum der auch als „goldene Blume“ bezeichneten Chrysantheme lässt sich besonders gut in einem bunten Potpourri unterschiedlichster Sorten darstellen. Diese machen zu wilden Sommerbouquets kombiniert eine gute Figur, müssen aber nicht zwingend zum Strauß gebunden werden.

Ein Tipp für den imposanten Blumenlook

Verschiedenste Chrysanthemen werden hierfür von ihrem Blattwerk weitestgehend befreit und jede für sich in ebenso unterschiedlichen Glasgefäßen platziert. Dabei werden die Blüten und Vasen möglichst gegensätzlich gewählt. So ergeben kleine, kompakte Chrysanthemenblüten in sanftem Pastellrosa und Cremeweiß einen interessanten Kontrast zu Einweckgläsern und dunklen, stilvollen Glasvasen, während große, ausgefranste oder spinnenartige Blüten auf zarten Fläschchen mit schmalem Hals thronen. Als kompakte Komposition auf Tischen oder als florale Dekorationslandschaft auf einer Anrichte oder Empfangstheke präsentiert, zieht so mit wenigen Handgriffen der Sommer ins Büro ein.

Chrysanthemen richtig pflegen

Um den Chrysanthemen in den Glasgefäßen einen guten Stand zu verschaffen, wird der Stiel zunächst mit einem scharfen Messer angeschnitten. Das Entfernen der unteren Blätter verlängert die Lebensdauer der Blume und sorgt darüber hinaus für einen noch schöneren Kontrast aus langstieligem Grün und runder Blüte. Die Chrysantheme sollte darüber hinaus stets in einer sauberen Vase mit ausreichend frischem Wasser platziert werden. Um die Blühzeit zu verlängern, sollte das mit Schnittblumennahrung angereicherte Wasser alle drei bis vier Tage ausgewechselt werden.

Mehr Inspiration fürs Blumenbüro

Weitere Inspirationen und Informationen zu Chrysanthemen und anderen Schnittblumen fürs Büro und für Zuhause gibt es zum Beispiel hier.

Auf der Suche nach dem passenden Büro?

Oder suchen Sie noch nach den passenden Büroräumen? Wir haben eine Vielzahl an Gewerbeimmobilien, die Sie über unsere Suchmaske ganz einfach finden können. Oder kontaktieren Sie uns direkt, unsere freundlichen Mitarbeiter freuen sich auf Sie!

Quelle und Bildnachweis: Essen (ots), obs/Blumenbüro/Tollwasblumenmachen.de; Tollwasblumenmachen.de, deco&style experts

Umzug in eine neue Stadt: So klappt’s!

Ein Umzug bedeutet eine große Veränderung. Leichter wird es, wenn Sie sich gut vorbereiten. Wir helfen Ihnen mit diesen praktischen Tipps, wie Sie sich in Ihrer neuen Wahlheimat schnell wieder Zuhause fühlen!

Weiterlesen

15. Mai 2018

Tipps für Deine Gartenparty

Mit diesen Tipps wird Eure Gartenparty zu einem runden Erlebnis. Angefangen von leckeren Drinks über die passende Deko bis hin zu ein paar Kniffen, die dem Gastgeber viel Stress ersparen.

Weiterlesen

7. Mai 2018

Blumenbüro: Tipps für farbenfrohe Deko am Arbeitsplatz

So holen Sie und Ihre Kollegen den Sommer ins Büro! Egal ob am auswärtigen Arbeitsplatz, am Schreibtisch im Homeoffice oder im Empfangsraum Ihrer Firma – gewusst wie, können Sie mit diesen Stimmungsmachern Büroräume sommerlich dekorieren und für beste Laune sorgen.

Weiterlesen

24. April 2018