Pariser Chic Einrichtungsstil

Einrichten & Wohnen: Der Pariser Chic

Pariser Chic Einrichtungsstil

Paris ist chic! War es immer – und wird es immer bleiben. Wir wollen uns wie die Pariser kleiden, wie sie wohnen und wie sie leben. Halten Sie sich einfach an diesen kleinen Guide, und schon bald wird sich auch in Ihrem Zuhause das Pariser Lebensgefühl wie ganz von selbst einstellen!
Der Pariser Chic ist geprägt von Persönlichkeit und Lebensfreude. Einem Sinn für Details, einem Gespür für Style und ein Faible für Eleganz. Gemütlich mit einem Anflug von kreativem Chaos auf puristischem Untergrund. Für den Pariser Chic gibt es kein Rezept wie etwa Bauernmöbel als ultimatives Stilmittel für den urigen Landhausstil. Er ist viel mehr Lebensstil und muss mit einem bewussten Einrichtungskonzept wachsen. Dafür gibt es ein paar einfache Regeln, um den gewissen Pariser Flair in Ihrem Wohnraum zu verbreiten.

Was man nie in einer Wohnung á la Pariser Chic finden wird

1. Deko vom Fließband – Wohnaccessoires brauchen ihre eigene (am besten persönliche) Geschichte.

2. Ikeamöbel – Nichts gegen Ikea, doch Möbel von der Stange sind tabu! Einzelstücke, gemischt aus Vintage und         Design, sind den Parisern heilig.

3. Einbauküche – Stattdessen ein Mix aus offenen Küchenregalen und Schränkchen mit Glastüren; auch sehr typisch: die Keramikspüle.

4. Kitsch – Pariser nehmen das Leben leicht, dennoch ist Pariser Chic kein Shabby Chic! Dabei darf Antiquariat und Design sehr wohl auch mal verspielt sein.

5. Nichtssagende Bilder – Lieber ein Kunstgemälde vom Lieblingskünstler, welches zum stolzen Highlight der ganzen Wohnung wird.

6. Grelle Farben – Ein unruhiger Wandanstrich hat in keiner Pariser Wohnung etwas verloren. Dafür bringt ein typisch weißer Anstrich kombiniert mit sanften Tönen wie Grau oder Blau Ruhe in die Räume.

Der Pariser Chic: Einrichtungsstil mit Persönlichkeit

Wer diesen wenigen Basics folgt, ist dem Pariser Sinn für Style, Eleganz und Gemütlichkeit schon ein ganzes Stück näher gekommen. Holen Sie sich Inspiration, stöbern Sie auf Wohnblogs und besuchen Sie Antiquitätenmärkte – denn am allermeisten kommt es beim Pariser Chic auf eines an: Ihren persönlichen Stil. Sie müssen sich wohlfühlen! Nach einem anstrengenden Tag möchte Sie der französische Charme Ihres Zuhauses sofort die Außenwelt vergessen lassen. Dazu gehören Lieblingsstücke, Erbstücke und Reisesouvenirs, extravagante Highlights und Designerteile. Der Pariser Chic lebt vom Mix. So ist eine sündhaft teure Designerlampe neben einer Vintagecouch mit Überdecke wie die Pradatasche zum Wohlfühl-Oversizepulli einer waschechten Parisienne.

Inspiration: Pariser Chic – neu erfunden

Das schöne am Pariser Chic ist, dass er für alle etwas zu bieten hat. Doch diejenigen, die ihre Ansprüche an Design und Extravaganz hochgesteckt haben, sollten diese Pariserin als Leitidee kennen: Die französische Interior Designerin Sarah Lavoine zeigt wie derzeit keine Zweite, wie sich Pariser Lebensgefühl mit stillem, kreativem Chaos und extravagantem Design verbindet. Par excellence, vom Wandpaneel bis zur Wahl der Farben. Was bei Coco Chanel das kleine Schwarze ist, ist für Madame Lavoine ein blauer Wandanstrich: „Ich liebe Blau, es ist eine moderne, frische Farbe, die immer elegant wirkt.“ Neugierig? Dann lassen Sie sich vom Pariser Vorzeigeappartement der hippen Innendesignerin inspirieren: Hier geht es zur Bildergalerie auf plastoluxTM.

Kostenfreie Immobilienbewertung
Folgen Sie uns!
Sie möchten persönlich mit uns reden?

Kontaktieren Sie uns. Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihr Anliegen.

Login

Unser Guide: Den richtigen Immobilienpreis ermitteln

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreie Checkliste:
Was für ein gutes Exposé wichtig ist

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreie Checkliste: Immobilienverkauf? Diese Dokumente bereitstellen!

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreie Checkliste: Energieausweis - mit dieser Checkliste schnell zum Ziel

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreie Checkliste: Aufbereitung der Immobilie

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreier Ratgeber: Immobilie finanzieren – So klappt es mit dem Kredit.

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreier Ratgeber: Fakten und Begriffe - Immobilienwissen kompakt

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreier Ratgeber: Immobilie in der Scheidung? Diese Fehler vermeiden!

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreier Ratgeber: Wohnen im Alter - so sorgen Sie vor

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Kostenfreier Ratgeber: Immobilie geerbt - sorgfältig Handeln

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren:

Bauherrensicherheitspaket

Wichtige Versicherungen sind im Hauspreis von LAYER bereits inkludiert:

Unser Guide: Privater Immobilienverkauf - das müssen Sie beachten

Kostenfrei und unverbindlich anfordern und folgende Dinge erfahren: